Ein Reflektor ist der seltenste Typ im Human Design System und macht nur etwa 1% der Bevölkerung aus. Reflektoren haben ein einzigartiges Design, da alle ihre Zentren – die neun geometrischen Formen in einem Human Design Chart – undefiniert sind. Dies führt dazu, dass sie sehr empfänglich für Energie und Informationen aus ihrer Umgebung sind und diese reflektieren können.

Hier sind einige typische Merkmale eines Reflektors:

1. **Empfänglichkeit**: Da alle Zentren in ihrem Design offen oder undefiniert sind, können Reflektoren die Energie und Stimmungen ihrer Umgebung sehr stark aufnehmen und spiegeln. Dies kann dazu führen, dass sie sich sehr unterschiedlich fühlen, je nachdem, mit wem sie Zeit verbringen oder wo sie sich aufhalten.

2. **Entscheidungsfindung**: Reflektoren sollen laut Human Design einen vollen Mondzyklus (etwa 28 Tage) warten, bevor sie wichtige Entscheidungen treffen. Diese Zeit ermöglicht es ihnen, verschiedene Perspektiven und Energiezustände zu erleben und auf dieser Basis eine fundierte Entscheidung zu treffen.

3. **Gesundheit**: Da Reflektoren so stark von ihrer Umgebung beeinflusst werden, kann ihre Gesundheit stark von den Menschen und Orten um sie herum beeinflusst werden. Ein gesundes Umfeld kann dazu beitragen, dass sie sich gut fühlen, während ein toxisches oder stressiges Umfeld ihre Gesundheit negativ beeinflussen kann.

4. **Spiegel der Gesellschaft**: Reflektoren haben die einzigartige Fähigkeit, den Zustand ihrer Gemeinschaft oder Gesellschaft zu reflektieren. Wenn es ihnen gut geht, kann das ein Zeichen dafür sein, dass die Gemeinschaft gesund ist. Wenn es ihnen nicht gut geht, könnte das darauf hindeuten, dass etwas in der Gemeinschaft aus dem Gleichgewicht geraten ist.

5. **Individualität**: Aufgrund ihrer Seltenheit und ihrer einzigartigen Art, die Welt zu erfahren, können Reflektoren oft das Gefühl haben, anders zu sein. Sie können jedoch auch eine tiefe Weisheit und ein einzigartiges Verständnis der Welt um sie herum entwickeln.

Weitersagen